Neugestaltung des Schulhofs

Am Sonntag, den 22. März wurde unser Schulhof umgestaltet und begrünt. Möglich wurde dies einerseits durch die Gelder, die unsere Schülerinnen und Schüler mit einem großartigen Spendenlauf zusammentrugen, andererseits durch das Engagement großer und kleiner freiwilliger Helfer, die sich an den Bauarbeiten beteiligten.

Ursprünglich war geplant einen Spendenlauf zu organisieren, um Gelder zu sammeln, mit denen auf dem Schulhof ein Weidentunnel  gebaut werden sollte.

Zieltafel des Spendenlaufes - Der Kinderrat hatte beschlossen, dass wir einen Weidentipi anlegen und dafür sammeln. Es ist viel mehr als das geworden! Foto: Matthias Berthe
Zieltafel des Spendenlaufes – Der Kinderrat hatte beschlossen, dass wir einen Weidentunnel anlegen und dafür sammeln. Es ist viel mehr als das geworden!
Foto: Matthias Berthe

So lautete wenigstens der Beschluss, dem die Schülerinnen und Schüler des Kinderrates zustimmten.

Der überwältigende Erfolg des Spendenlaufes, bei dem mehrere 1000 € zusammenkamen, ermöglichte dann aber viel mehr. Tatkräftig unterstützt durch Schüler, Eltern und Lehrer machten sich Gartengestalter am 22. März an die Bauarbeiten, um die Überlegungen unserer Planungsgruppe „Schulhofbegrünung“ umzusetzen.

All jenen, die dabei waren, möchten wir an dieser Stelle nochmal ganz herzlich danken!!

Große und kleine Helfer sorgen dafür, dass die Arbeiten vorankommen. Foto: Karin Gerdes
Große und kleine Helfer sorgen dafür, dass die Arbeiten vorankommen.
Foto: Karin Gerdes

Dank all der Helfer und die Unterstützung des strahlenden Sonnenscheins, konnten die Bauarbeiten zu einem anstrengend-spaßigen Gemeinschaftsprojekt werden. Bete und Hochbete wurden angelegt und ein Weidentipi sowie ein Weidenlabyrinth erbaut.  Neben der Arbeit bot sich so auch die Gelegenheit bei heißen Getränken, Würstchen und Suppe  Pausen zu machen, zusammen zu sitzen und sich mit bekannten und unbekannten Gesichtern am Geschafften zu erfreuen. Wir sind gespannt darauf in den kommenden Monaten zu sehen, wie all die Bauten  unseren Schulhof mit Verstecken, Blumen und Nutzpflanzen bereichern.