Das „Seiteneinsteiger“ Lesefest 2021 – endlich wieder hautnah!

Nachdem im letzten Schuljahr Lesungen verschoben, online stattfanden oder abgesagt werden mussten, erfreuten wir uns in diesem Jahr an einem spannenden und abwechslungsreichen Fest mit vielen Gästen, die vor Ort in unserer Schule waren.

Es ging los mit einem Puppenspiel, „Ils fiores del bosco“, von Colombina und Pino Turino für die Vorschulklassen. Für die 4D und 4C ging es hingegen mit einer imaginären Tour durch Hamburg und einer Plattdeutschstunde aus dem Buch „Hanna un de Hummel“ gelesen von der Autorin Benita Brunert los. In der 4A las Maren von Klitzing aus ihrem neu erschienenen Buch „Wohin fliegst du kleiner Storch?“ vor und nahm die Kinder so auf die Reise der Storche ins Winterquartier mit.

Illustratorin und Autorin Katja Gehrmann ihr Buch und Zeichnungen daraus. Foto: Leyla

Die Illustratorin und Autorin Katja Gehrmann besuchte die Klassen 2E und 2D. Sie brachte ihr Bilderbuch „Gans der Bär“, sowie erste Skizzen zu dem Buch mit, anhand welcher die Kinder den Entstehungsprozess des Buches mitbekommen konnten. Nach der Lesung konnten die Kinder inspiriert von Katja Gehrmanns Geschichte, ihre eigenen Geschichten ausdenken.

Die anderen 2. Klassen bekamen Besuch von Nini Alaska mit ihrem Buch „Haiferien“ und von Nele Palmtag mit ihrem Buch „Durch den Wald“, wobei in der Lesung von Nele Palmtag im Anschluss noch interessante Waldinsekten gebastelt wurden.

Die in der Schule bekannte Künstlerin Nina Schmidt und ihre zwei Schulhunde Cupid und Silver statteten den 1. Klassen einen Besuch ab. Den Kindern wurde ein Märchenfilm, über die Abenteuer der Hunde präsentiert, welcher von der jetzigen 4C in einer monatelangen Projektarbeit gemacht wurde. Im Anschluss zu dem Märchenfilm bekamen die Schüler kleine Papierfiguren der beiden Hunde und durften in einem kleinen Heft ihre eigene Märchengeschichte für Silver und Cupid ausdenken.

Den Abschluss für dieses Jahr machte die Autorin Rieke Patwardhan mit ihrer spannenden Abenteuergeschichte „Forschungsgruppe Erbsensuppe“ für die 4B und 4E.

Mit einer Lesung, für die 3E und 3A, von Jutta Bauer aus ihrem Bilderbuch „Die Königin der Farben“ geht das Lesefest voraussichtlich im Januar 2022 zu Ende.